Na bitte, sogar der ORF …

… nimmt sich des Themas Text und Sprache an: In einem Beitrag auf orf.at von heute, 6. Oktober, nimmt ein Redakteur die zahlreichen Deutschfehler der für die Wiener Gemeinderatswahl kandidierenden Parteien aufs Korn; hier der Link zum Artikel. Das Argument des ORF stimmt: In der heutigen Zeit, wo alle Parteien ordentliche Deutschkenntnisse als Voraussetzung für die Integration von Zuwanderern fordern, sollten sie selbst mit gutem Beispiel vorangehen – und das bedeutet in diesem Fall: Lernen Sie Deutsch, Herr oder Frau Abgeordnete/r! (In Anlehnung an Bruno Kreiskys legendären Ausspruch: „Lernen Sie Geschichte, Herr Reporter!“)

Meinung zu “Na bitte, sogar der ORF …

  1. Niklas

    nun gut – aber der ORF sollte vielleicht zuerst seine eigenen Teletextseiten durchforsten, Fehler dort ausmerzen und damit vor der eigenen Türe kehren !

    Antwort

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *