Sagen Sie konkret, was Sie zu bieten haben!

Allzu oft versuchen Unternehmen, Interesse zu wecken mit dem Wörtchen „mehr“ und vergessen dabei, dass das alleine nicht reicht. „Weine und mehr“, „Werbung und mehr“, „Wohnen und mehr“ … – ganz ehrlich: So schwammig wie das rüberkommt, locken Sie damit keinen Hund hinterm Ofen hervor. Die wenigsten Menschen werden darüber nachdenken, was hinter diesem „mehr“ wohl stecken mag; und damit geht es einfach unter – Effekt gleich null.

Wenn Sie mehr zu bieten haben als Weine, Werbung und Wohnen, dann sagen Sie es auch! „Weine, Champagner und Delikatessen für Genießer“ beispielsweise, oder „Werbung, die verkauft – Events, die begeistern“, oder „Wohnen und Accessoires für Menschen mit Stil“. Was auch immer – Hauptsache es ist mehr als „mehr“ :-)

2 Meinungen zu “Sagen Sie konkret, was Sie zu bieten haben!

  1. Mathias Miller-Aichholztexter

    @karlsruher: Was ich damit sage ist, um als Unternehmer heute Ihre Zielgruppen zu überzeugen, müssen Sie etwas mehr bieten als die Konkurrenz – auch was Ihre Sprache betrifft. Für jede Art von Information gilt: Je konkreter desto besser. Das Wort „mehr“ alleine ist keine konkrete Informationen. Mein Tipp daher: Überlegen Sie sich, was Sie persönlich Besonderes zu bieten haben; und wenn Sie es definiert haben, dann kommunizieren Sie es auch!

    Antwort

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *