Nicht alle, die zusammenkommen, wollen zusammen kommen.

Wenn jemand zwischen getrennter und verbundener Schreibweise nicht unterscheiden kann, dann wird’s manchmal ungewollt komisch. Folgendes habe ich heute in einem Newsletter gelesen: „Wenn Menschen zusammen kommen, dann setzt der seine Ziele am ehesten durch, der mehr Sicherheit ausstrahlt.“ Ich würde sagen, wenn Menschen zusammen kommen, ist das Ziel erreicht. Wer da noch etwas durchsetzen will, hat irgendwie nicht verstanden, worum’s geht …

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *