Wie Sie Ihre Botschaft erfolgreich verschlüsseln.

Wollen Sie Ihre Botschaft erfolgreich vernebeln, dann ignorieren Sie einfach die Bedürfnisse Ihrer Leser und verwirren Sie diese von Anfang an. Schreiben Sie so, dass es möglichst schwer fällt, eine klare Aussage zu erkennen. Das ist gar nicht so schwer. Ein Redakteur des „Wirtschaftsblatt“ macht es  wunderbar vor, wenn er schreibt: „Rekordpreise brachte die erste Zinshaus-Auktion Österreichs, die am Donnerstag in einem Wiener Luxushotel abgehalten wurde, keine.“ Großartig, diese Verwirrungstaktik! Von Anfang an hält der Autor seine Leser geschickt in dem Irrglauben, es wären Rekordpreise erzielt worden – bis dann zum Schluss die furiose Auflösung des Verwirrspiels geliefert wird – ‚reingefallen, liebe Leser, es gab nämlich keine Rekordpreise!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *